AtKinsky die Sammlung Kinsky - Art Gallery

artgallery | atKinsky die Sammlung Kinsky (The KinskyCollection)


the offical logo of atKinsky die Sammlung Kinsky, shows the families Coat of Arms and slogan for the private art collection
the offical logo of atKinsky die Sammlung Kinsky, shows the families Coat of Arms and slogan for the private art collection
the offical logo of atKinsky die Sammlung Kinsky, shows the families Coat of Arms and slogan for the private art collection
the offical logo of atKinsky die Sammlung Kinsky, shows the families Coat of Arms and slogan for the private art collection
the offical logo of atKinsky die Sammlung Kinsky, shows the families Coat of Arms and slogan for the private art collection
the offical logo of atKinsky die Sammlung Kinsky, shows the families Coat of Arms and slogan for the private art collection
the offical logo of atKinsky die Sammlung Kinsky, shows the families Coat of Arms and slogan for the private art collection

Jacqueline Wachall

BIO

1993-99 Studium der Freien Kunst mit den Schwerpunkten Malerei und Performance an der Hochschule der Bildenden Künste Saar bei Prof. Bodo Baumgarten, Prof. Ulrike Rosenbach und Prof. Horst Gerhard Haberl
1997-00 Gründungsmitglied und Betrieb der "Produzentengalerie O.T." in Saarbrücken; in diesem Rahmen folgten zahlreiche Ausstellungen, Projekte und Kooperationen, u.a. mit französischen Partnern in Epinal, Metz, Nancy, Lille
seit 1997 Performance- und Installationsprojekte mit der Medienkünstlerin Klaudia Stoll Gründung des Künstlerduos Stoll & Wachall
1998-02 Performanceworkshops bei Christof Nel, Ami Garmon, Thomas Hejlesen und David Zambrano
1999 Diplom und Meisterschülerin
2000 Mitinitiatorin des "Performanceforums Deutschherrenkapelle", Saarbrücken
2001-06 Lehrauftrag für Performance an der Hochschule der Bildenden Künste Saar
2005 Lehrauftrag für Freies Zeichnen an der HTW, Fachbereich Architektur
2010 Lehrauftrag für Bühnenperformance an der Musikhochschule Saar

 

STIPENDIEN/PREISE

1999 Preisträgerin des Kunst-Förderpreises der Landeshauptstadt Saarbrücken
2001 SR Medienkunstpreis Auszeichnung für herausragende Absolventen der HBK Saar, Einzelausstellung und Werkkatalog der Reihe STATEMENT, Stadtgalerie Saarbrücken
2002 Saar Ferngas Junge Kunst 2002, Publikumspreis

2003 Arbeitsstipendium der Deutschen Akademie Villa Massiomo für die Casa Baldi, Italien

2004 1. Preis des SaarLorLux Film- und Videofestival
2006 SAARSTIP ausgelobt von der ständigen Vertretung des Saarlandes; einjähriges Stipendium in Berlin
2014 Arbeitsstipendium Schloss Wiepersdorf, Brandenburg

     

EINZELAUSSTELLUNGEN

1998 Rosa Munde Galerie O.T., Saarbrücken

1999 70 Tage vor Ort interdisziplinäres Ausstellungprojekt, Stuttgart
2001 dream stereo Stadtgalerie Saarbrücken
2003 Your paradise is not for me Kunsthaus Erfurt
2004 private collection [room 03] K4 galerie, Saarbrücken
2007 private collection [room 06] Johanneskirche, Saarbrücken
2008 the future is gold Galerie Palais am Festungsgraben, Berlin

2012 PING PONG Galerie Julia Philippi, Heidelberg
2014 BADWOMEN Galerie Semmer, Berlin

 

GRUPPENAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

2000 Visionen 2000 Landeskunstausstellung des Saarlandes, Museum St.Ingbert
2001 Die Erotikausstellung Galerie Rainer Wehr, Stuttgart

        Robert Schumann Kunstpreis 2001 Metz

2002 Saar Ferngas Junge Kunst Wilhelm-Hack-Museum,   

        Ludwigshafen
        Human Landscape Museum St.Wendel

2003 Saar Ferngas Junge Kunst Kunstverein Junge Kunst, Trier
        Kunst macht Schule Saarland Museum, Saarbrücken
        Wie kannst Du, wenn ich tanze... Villa Massimo, Rom

2004 Prix d'art Robert Schuman Luxemburg
        Förderkoje Art Frankfurt

2006 voiler dévoiler Centre d'art contemporain Annemasse, France
        Elsewhere - Anderswo Oakland Art Galerie, USA

2008 gastspiele Lothringer 13, München
        Anonyme Zeichner N.9 Kunstraum Bethanien, Berlin

2009 ICI BERLIN LILLE 3000 Projekt, France
        HERE COMES EVERY BODY [ 2nd floor projects ], San     

        Fransisco
2010 1. Bazonnale "Lust 2010" Weimar
       Nebenwege Städtische Galerie Neunkirchen

2011 Shopping = happiness Galerie Axel Obiger, Berlin
        Luxus 48 Stunden Neukölln, Raum 82, Berlin
        ornamental structures Stadtgalerie, Saarbrücken

2012 Mit allen fünf Fingern der Augen PHOTO FESTIVAL   

        PRAGUE RELIQUIE Tuchfabrik, Trier
        schön ist was anderes KuBa, Saarbrücken
        ornamental structures Kunstverein Pforzheim

2013 SAARart Landeskunstausstellung des Saarlandes, 

        Stadtgalerie, Saarbrücken
        REMIX – 10 years in the mix Spor Klübü, Berlin
        THE ORACLE - WHAT IS YOUR PROPHECY FOR THE 

        FUTURE The Wand, Berlin
        ornamental structures Flottmann-Hallen, Herne
        Kunstperlen konnektor #23, Forum für Künste, Hannover

2014 ornamental structures Kunstverein Worms
        artists in residence 2014 Vertretung des Landes Brandenburg 

        beim Bund, Berlin
        KUNSTBLICK Zeitgenössische Kunst im Haus der

        Ärztekammer, Saarbrücken

2015 Die Macht der Modifikation Mia Münster Haus, Museum

        St.Wendel
        Kunst als Segen Kunstverein Neukölln, Berlin
        rien ne va plus KUNSTHALLE am Hamburger Platz, Berlin
        Adam&Eva - Eva&Adam Johanneskirche Saarbrücken

2016 TRANS/POSITION E-WERK, Freiburg
        Die Bilder der Anderen Kommunale Galerie, Berlin

2017 materal girls Up Art Galerie für zeitgenössische Kunst,  

        Neustadt u.A.w.g. Majolika Manufaktur Karlsruhe

Foto: Konrad Tiefenbacher

Portrait 09 _ 100 x 65 cm _ 2001 _ Öl auf Leinwand          atKinsky die Sammlung Kinsky

© Copyright. All Rights Reserved.