AtKinsky die Sammlung Kinsky - Art Gallery

artgallery | atKinsky die Sammlung Kinsky (The KinskyCollection)


the offical logo of atKinsky die Sammlung Kinsky, shows the families Coat of Arms and slogan for the private art collection
the offical logo of atKinsky die Sammlung Kinsky, shows the families Coat of Arms and slogan for the private art collection
the offical logo of atKinsky die Sammlung Kinsky, shows the families Coat of Arms and slogan for the private art collection
the offical logo of atKinsky die Sammlung Kinsky, shows the families Coat of Arms and slogan for the private art collection
the offical logo of atKinsky die Sammlung Kinsky, shows the families Coat of Arms and slogan for the private art collection
the offical logo of atKinsky die Sammlung Kinsky, shows the families Coat of Arms and slogan for the private art collection
the offical logo of atKinsky die Sammlung Kinsky, shows the families Coat of Arms and slogan for the private art collection

Andreas Golczewski

LEBENSLAUF

seit August 2002 Lehrtätigkeit am Saarpfalz-Gymnasium (Homburg) für das Fach Bildende Kunst, lebt und arbeitet in Saarbrücken

2001-2002 Meisterschülerstudium
2001 Diplom
1999-2001 Förderstipendiat des Cusanuswerks
1997-1999 Teilnahme an Stadtprojekten mit Prof. Maria Nordman
1994 - 2001 Studium der Freien Kunst bei Prof. W. Nestler an der HBKsaar
1993-1994 Studienaufenthalt an der Kunstakademie in Krakau
1993 Abitur
1982 Übersiedlung nach Deutschland
1973 geb. in Krakau/Polen

AUSSTELLUNGEN

2015
Kunst kommt von Kaufen, Grafik, Atelier Wunderkammer, Saarbrücken
2013
Helden und Wünschelrutengänger, T-Shirts, Grafik, Atelier Wunderkammer, Saarbrücken
2012
Tag der Bildenden Kunst . Kunst für Kohle, Zeichnerisches Projekt im öffentlichen Raum, Saarbrücken
2010
GOSZ Forest, Installation mit Diaprojektoren zur Gründungsfeier des Fördervereins des Museum GOSZ e.V.
2009
Tag der bildenden Kunst, Malerei, Museum GOSZ, Saarbrücken
2008
Gosz Rausch III – Do you believe in Gosz, Kunst in Bananenkisten, Museum GOSZ, Saarbrücken
Tag der Bildenden Kunst – VOLK
Malerei, Museum GOSZ, Saarbrücken
Seite B, Malerei, Eröffnungsausstellung des Museum GOSZ, Saarbrücken
2007
Gosz Rausch II – 10 x 15 cm, Grafik, Sound, Galerie Gosz, Saarbrücken
2006
Gosz Rausch , Malerei, Film Super 8, Galerie Gosz, Saarbrücken
2005
zwrotnica - Weiche, Malerei, Film Super 8, Kultura Polska, Völklingen Handwerkergasse
Tag der Bildenden Kunst, Malerei, Film, Atelier 5KV Station, Saarbrücken
2004
Augenblicke, Landeskunstausstellung, Malerei, Museum St. Ingbert, Rätsel der Wirklichkeit
Kopf treibt Blüte, Siebdruck, T-Shirt in der Schaubar, Saarbrücken
sience- park, Lichtobjekt, Zeichnung, Galerie Wasserundbrotmaschine , Saarbrücken
2003
Genie GS-3248, Film Super 8, Installation, Zeichnung, StipendiatInnen der Künstlerförderung des Cusanuswerks stellen im Oktogon der HfBK Dresden aus (Katalog)
2002
Farben, Siebdruck, Malerei, Kulturfoyer Saarbrücken
rakieta raj, Raumarbeit – Bilder und Objekte. Im Rahmen des Festivals für junge Kunst in Polen (novart.pl), Galerie 36,6, Krakau
2001
dranbleiben, Objekte, Siebdruck, Diplomausstellung in Völklingen
do something good, Malerei, Objekte, Ausstellung im Rahmen des Projekts „Hügel 3“. In der Galerie Pryzmat in Krakau/Polen
2000
Form zeigt sich, Malerei, Objekte, Ausstellung der Klasse Wolfgang Nestler im Kunstmuseum, Gelsenkirchen Buer
1999
003, Gäste, Film Super 8 Loop, Ausstellungsreihe der Klasse Kounellis. In der Düsseldorfer Akademie
projekt wzgórza - Projekt Hügel,
Zeichnungen, Objekte, Galerie S.O.K., Krakau / Polen (Katalog)


PROJEKTE

seit 2014 Aktives Mitglied im Neuen Saarbrücker Kunstverein e.V. (aktuell: Vorstand)
2008-2010 Kuratorische und künstlerische Arbeit im Museum GOSZ
2008 Mitgründung des »Museum GOSZ– Raum für Kunst und Kommunikation« in Saarbrücken
2001 »do something good, projekt wzgórza 3 - projekt Hügel 3«, Lipnica Murowana, Krakau/Polen
1999 »projekt wzgórza - projekt Hügel«, Lipnica Murowana, Krakau / Polen
1994 Mitgründung der »Gruppe 156«, Polen

© Copyright. All Rights Reserved.